Maifolk und Folknächte

Seit dem 1. Mai 2015 feiern viele Folkmusiker aus Schleswig-Holstein und Umgebung ihr jährliches Mai-Folkfest auf dem Kolonistenhof Neu Duvenstedt im Naturpark Hüttener Berge. Jedes Jahr strömen etwa dreitausend Folkmusikfreunde aus nah und fern auf die wunderschön gelegene Hofanlage um an diesem einzigartigen Fest teilzunehmen. Auf mehreren Bühnen und dem gesamten Freigelände wird dann von morgens 10:00 Uhr bis nachmittags 16:00 Uhr musiziert. Musiker, die gerne teilnehmen möchten, können dieses mit und ohne

 

Anmeldung z. B. über diese Webseite oder bei Joachim Krämer unter kraemerjoachim@t-online.de.

 

Weitere Infos gibt es ebenso auf der Facebookseite Maifolk. Bisher haben an dieser Veranstaltung folgende Künstler teilgenommen:

 

2 För Ju, 4way Street, Anders Aaby, Bahrenhofer Fleutenensemble, Barbara, Christian Lötters, Coeur Balla, Cumin, Das Walte Hugo, Drubadings, Folk di Watt, Frank and friends, Hakeem Emam, Hammerband, Helge Keipert, Hof Akkerboom Spelmanslag, Hüttener Berge Blues Project, Hüttenfolk, Inner Tradition, Jez Hellard and the Djukella Orchestra, Jochen Riemer, Kanalpiraten, Manfred Jaspers, Martin Eimecke, Patrick und Martin, Saitenwanderer, Sambafish, Simon Nissen, Sour Mash, Suhrbrook Family Chor, Tasty Tunes, The Dogs, Tom Brakle, Twang Gang, Twogether, Ulli Rademacher u.a.

 

Zwischen den Mai-Folkfesten findet gelegentlich eine lange Folknacht in unterschiedlichen Locations statt: Hier haben bereits die Gruppen

 

Coeur Balla, Das Walte Hugo, Dragseth, Drones & Bellows, Hüttenfolk und Twang Gang teilgenommen.

Auf dieser Seite findet ihr Fotoserien zu den vergangenen Veranstaltungen.

Maifolk 2018

Nach drei Jahren mit sonnigen Veranstaltungen hatten wir 2018 "fast durchgängig erhöhte  Luftfeuchtigkeit und etwas pustigen Wind" Zitat Patrik Goeser. Dennoch waren Musiker und das Publikum in wirklich guter Stimmung. Auch wenn wir bei den Spielorten viel improvisieren mußten, war es wieder ein sehr schönes Maifolk Fest. Die Stimmung kochte besonders im Coffeehouse zeitweise ziemlich über. Die Neuerung mit den Tänzern wurde gut angenommen.  Folgende Bands und Musiker haben 2018 teilgenommen: Tom Brakl (England); For way Street; Hof Akkerboom Spelmanslag; Christian Lötters (NRW); Frank and friends (Glückstadt); Twogether (Kellinghusen); Suhrbrook family Chor; The Dogs; Jez Hellard and the Djukella Orchestra (England); Hakeem Emam und das Hüttenproject; Percussionband Kiel; Strickelstrakel;  Hüttenfolk und viele weitere Musiker.

Euch allen, Musikern und Publikum und den vielen Helfern wieder ein herzliches Dankeschön und bis zum Maifolk 2019.

Wer uns noch schöne Bilder von 2018 zur Verfügung stellen kann bitte an info@huettenfolk.eu und/ oder maifolk-Facebook senden.

Fotos: F.-R.Organista, Karl Frost

Maifolk und Folknächte in Bildern

1. Maifolk 2015

1. Folknacht im Kulthaus Oktober 2015

mit den Gruppen: Das Walte Hugo, Coeur Balla, Dragseth und Hüttenfolk

2. Maifolk 2016

2. Folknacht im Bullentempel im November 2016

mit den Gruppen Hüttenfolk, Twang Gang und Drones & Bellows

3. Maifolk 2017

Fotos: Joko, Mathias Holling, Schön, Organista